Initiative Sicherheitspartnerschaft - Islamismus

Navigation und Service

Islamismus

Der Islam kann und darf nicht mit dem Begriff Islamismus gleichgesetzt werden. Denn der Begriff Islamismus bezeichnet eine religiös motivierte Form des politischen Extremismus.

Der Islam hingegen ist eine Weltreligion.Ca. 1,3 Milliarden Menschen gehören dieser Religion an. In 54 Nationen stellen Muslime die Bevölkerungsmehrheit. Die meisten Muslime, verglichen mit der Zahl der Gesamtbevölkerung, leben in Indonesien, gefolgt von Pakistan. In Europa leben etwa 15 Millionen Muslime, davon rund 4,3 Millionen in Deutschland.

Die überwältigende Mehrheit der in Deutschland lebenden Muslime ist friedlich und befürwortet die freiheitliche demokratische Grundordnung. Lediglich eine geringe Minderheit hat sich islamistischen Organisationen angeschlossen.

Datum 01.02.2012

© 2014 Copyright by Bundesamt für Migration und Flüchtlinge. Alle Rechte vorbehalten.